demenz-coaching-karin-bernet.jpg
Button_Home_Green-2.png

DEMENZ – WIE GEHEN WIR DAMIT UM?

Viele Menschen erkranken an einer Form von Demenz. Die Krankheit bringt für Betroffene und ihre Familien eine extrem herausfordernde Zeit mit sich und einschneidende Veränderungen. Demenziell veränderte Menschen verlieren im Laufe der Erkrankung ihre Fähigkeit mit der Aussenwelt in Beziehung zu treten und leben in zunehmendem Mass in ihrer inneren Erlebniswelt. 

Wie treten wir mit ihnen in Kontakt? Wie kommunizieren wir mit ihnen?
Wenn wir die Erlebniswelt von demenziell veränderten Menschen besser kennenlernen, können wir mehr Verständnis entwickeln. Und wenn wir grundlegende Kenntnisse in wertschätzender Kommunikation haben, können wir unsere Handlungsmöglichkeiten in herausfordernden Situationen erweitern.

 

COACHING

Die Krankheit Demenz ist eine extrem grosse Herausforderung für Betroffene, Angehörige und Pflegepersonen. Als Coach stehe ich Ihnen zur Seite und höre Ihre Sorgen, Ängste und Befürchtungen. Zusammen erforschen wir, was Ihnen am meisten auf dem Herzen liegt, suchen nach stärkenden Ressourcen und erarbeiten Möglichkeiten für ein weiteres Vorgehen.

SCHULUNGEN

Demenziell veränderte Menschen leben in einer inneren Erlebniswelt. Sie verlieren zunehmend ihre Sprachfähigkeit und sind täglich mit ihren Verlusten konfrontiert. Wie gehen wir damit um? Und wie können wir sie erreichen? Eine Schulung bietet Ihnen die Entwicklung von Kompetenzen, welche unerlässlich sind für einen wertschätzenden Umgang.

demenz-coaching-karin-bernet.jpg
Button_Cafe_Green-3.png

Die Gesprächsgruppe «Demenzcafé Basel» bietet Menschen mit demenziellen Erkrankungen und deren Angehörigen die Möglichkeit, mit Gleichbetroffenen ins Gespräch zu kommen. Im vertrauensvollen und moderiertem Rahmen tauschen sich die Teilnehmenden über ihre persönlichen Sorgen, Ängste und Herausforderungen aus. Sie unterstützen sich gegenseitig und lernen von den Erfahrungen anderer.

Daten 2022 für Betroffene – jeweils von 15 bis 17 Uhr

13. Oktober | 3. November | 8. Dezember

Daten 2022 für Angehörige – jeweils von 15 bis 17 Uhr

20. Oktober | 17. November | 15. Dezember

Ort: Quartierzentrum Bachletten QuBa Basel

Infos und Anmeldung: Karin Bernet, Telefon 077 458 87 96,
info@demenz-coaching.ch

 
demenz-coaching-karin-bernet.jpg

​ÜBER MICH

Die viermonatige Ausbildung als Pflegehelferin SRK hat mich reichlich beschenkt und ich habe tiefe, berührende Begegnungen mit an Demenz erkrankten Menschen erleben dürfen. Das hat mich dazu bewegt, mich auf diesem Gebiet selbstständig zu machen.

UNTERSTÜTZUNG

Zum Thema Demenz gibt es inzwischen viele Angebote: Plattformen, Bücher, Filme und vieles mehr. Hier eine kleine Auswahl.

LINKS

Kliniken,
Einrichtungen und
Vereinigungen

LITERATUR

Erfahrungen, Lösungsansätze und  persönliche Geschichten rund ums Thema Demenz.

FILME

Tief berührende Filme, die einem das Thema Demenz näher bringen.

demenz-coaching-karin-bernet.jpg